Es gibt Neues.
Bei BeraCom.

Slider

ProfiTipp: AW/ET Verketten

In unserer Reihe ProfiTipp geben wir Ihnen kleine Tipps und Tricks, die Ihnen das Arbeiten mit dem Profi-Programm erleichtern und vereinfachen.
Im aktuellen ProfiTipp wollen wir Ihnen zeigen, wie Arbeitswerte und Artikel miteinander verkettet werden können.

Mit der Verkettung von Artikeln und Arbeitswerten können Sie schnell und einfach kleine Pakete bilden. Im jeweiligen Verkaufsbeleg müssen Sie dann nur noch den „führenden“ Artikel aufnehmen. Die verknüpften Artikel/Arbeitswerte werden dann automatisch in dem Beleg ergänzt.

profitipp aw et verkettenUm eine Verkettung vorzunehmen, wählen Sie im „Lager“ einen Artikel aus, der zum führenden Artikel werden soll. Wechseln Sie mit „F3“ in den Ändern-Modus und aktivieren Sie den Reiter „Vekettete AW“.
Markieren Sie jetzt den zu verknüpfenden Arbeitswert auf der rechten Seite. Mit dem Pfeil nach links verknüpfen Sie den Arbeitswert mit dem Artikel. Über die Mengenauswahl können Sie noch die Menge bestimmen.

Den Vorgang können Sie jetzt mit beliebigen Arbeitswerten oder über den Reiter „Verkettete ET“ mit Erstatzteilen wiederholen.

Am Ende verlassen Sie wieder den Ändern-Modus mit „F3“

Wird jetzt in einem Verkaufsbeleg der führende Artikel aufgenommen, werden die verketteten Positionen automatisch hinzugefügt.

Weitere Informationen finden Sie auch jederzeit in der Online-Hilfe. Diese erreichen Sie direkt über F1 (Hilfe) aus dem Hauptmenü heraus.

Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie uns gerne unter 040/547 241 – 40 an oder schreiben uns eine E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Kontakt

BeraCom Beratung und Softwareentwicklung GmbH & Co. KG
Weidestr. 134
22083 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 / 54 72 41 - 0
Fax: +49 (0)40 / 54 72 41 - 60

Mo-Fr: 09:00 - 17:00 Uhr

E-Mail info@beracom.de