Es gibt Neues.
Bei BeraCom.

Slider

ProfiTip: Anbindung von einem WebKatalog

In unsere Reihe ProfiTip geben wir Ihnen kleine Tipps und Tricks, die Ihnen das Arbeiten mit dem Profi-Programm erleichtern und vereinfachen.

Der aktuelle ProfiTip zeigt, wie ein Web-Katalog an das Programm angebunden werden kann.
Nach der Verknüpfung können Artikel und Arbeitswerte wie gewohnt bequem aus dem WebKatalog in den jeweiligen Beleg übernommen werden.

Um die Anbindung des Katalogs vorzunehmen, wird die aktuellste Programmversion und
das Modul Teileidentifikationssysteme benötigt.

Eingabe der Benutzerdaten:

Über die Programmeinstellung > Programmverwaltung werden die „Globalen Einstellungen“ gestartet.

profitipp anbindung webkatalog 1

Um die Schnittstelle auswählen zu können, wird mit F3 (Ändern) in den Änderungsmodus gewechselt.

Danach muss bei Standardkatalogschnittstelle „Webkatalog DVSE“ ausgewählt werden.

Die Eingabe der Adresse und der Benutzerdaten wird über „Webkatalog Einstellungen“ aktiviert. Im ersten Schritt wird der jeweilige Händler aus der Liste der Vorlagen ausgewählt und mit F10 (OK) bestätigt.

profitipp anbindung webkatalog 2Danach werden die Benutzerdaten und das Passwort für jeden Profi-Benutzer eingeben und mit F3 gespeichert.

Sobald die Einrichtung abgeschlossen ist, kann der WebKatalog im Verkauf und im Einkauf genutzt werden.

Damit ein erstellter Warenkorb in den jeweiligen Beleg übernommen werden kann, muss im Schnittstellen-Fenster „Warenkorb laden“ geklickt werden. Erst danach wird der Warenkorb aus dem Webkatalog abgerufen.

Konfiguration einer Schnittstelle:

Sollte der gesucht Katalog nicht in den Vorlagen hinterlegt sein, kann auch eine neue Schnittstelle konfiguriert und eingerichtet werden. Dafür werden allerding folgende Daten von dem jeweiligen Händler benötigt.

  1. Katalognummer
  2. URL zum Katalog
  3. URL für den Login
  4. URL für den Abruf der Warenkörbe (ET / AW)
  5. URL zum Löschen der Warenkörbe

Für die manuelle Einrichtung der Schnittstelle wird aus den Vorlagen der Eintrag „manuell“ ausgwählt.

Die erhaltenen Daten können jetzt in die jeweiligen Felder übernommen und die Benutzernamen und das Passwort für den jeweiligen Profi-Benutzer hinterlegt werden. Mit F3 (Speichern) kann die Konfiguration abgeschlossen werden.

Weitere Informationen finden Sie auch jederzeit in der Online-Hilfe. Diese erreichen Sie direkt über F1 (Hilfe) aus dem Hauptmenü heraus.

Sollten Sie Fragen haben rufen Sie uns gerne unter 040 – 54 72 41 40 an oder schreiben uns eine E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Support

Kontakt

BeraCom Beratung und Softwareentwicklung GmbH & Co. KG
Weidestr. 134
22083 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 / 54 72 41 - 0
Fax: +49 (0)40 / 54 72 41 - 60

Mo-Fr: 09:00 - 17:00 Uhr

E-Mail info@beracom.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok