Es gibt Neues.
Bei BeraCom.

Slider

VPLAN – Neue Systemanforderungen

Seit dem 28.11.2019 steht das Update 5.2.10.0 mit einigen Bugfixes und neuen Funktionen zur Verfügung. Gleichzeitig bedingt das neue Update die Installation einer neuen Java-Version. Wie wir bereits im Juli angekündigt haben, unterstützt VPLAN ab Version 5.2.9.0 ausschließlich Java 11 und Tomcat 9.0.19.

Im Folgenden finden Sie weitere Informationen und die aktuellen Änderungen unten aufgeführt:

Änderung der Systemanforderung

  • Ab der Version (5.2.9.0) unterstützt VPLAN ausschließlich Java 11 und Tomcat 9.0.19

Hinweis

  • Wir nutzen das Adopt Open JDK, da die Java-Versionen von ORACLE ab der Version 8.211 kostenpflichtig sind. Deshalb empfehlen wir Ihnen auch diese Variante zu verwenden, damit keine Lizenzverstöße bei Ihnen auftreten.
  • Für den Tomcat in Verbindung mit Java 11 müssen folgende Java-Einstellungen hinzugefügt werden (dies gilt nicht für Java 8)
    • --add-opens=java.base/java.util=ALL-UNNAMED
    • --add-opens=java.base/java.lang=ALL-UNNAMED
    • --add-opens=java.base/java.io=ALL-UNNAMED
    • --add-opens=java.base/java.transport=ALL-UNNAMED
    • --illegal-access=warn
    • -Djava.locale.providers=COMPAT,SPI

Unsere On Premise-Kunden finden das neue Update wie gewohnt in unserem Downloadcenter mit Installationsleitfaden. Für unsere ASP- sowie SaaS-Kunden werden wir das Update im Laufe der kommenden Tage aufspielen.

Sie haben weitere Fragen oder wünschen weitere Informationen? Gerne stehen wir Ihnen unter +49 (0)40 / 54 72 41 - 50 oder über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

 

Kontakt

BeraCom Beratung und Softwareentwicklung GmbH & Co. KG
Weidestr. 134
22083 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 / 54 72 41 - 0
Fax: +49 (0)40 / 54 72 41 - 60

Mo-Fr: 09:00 - 17:00 Uhr

E-Mail info@beracom.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.