Es gibt Neues.
Bei BeraCom.

Slider

IQX - Jüngste Entwicklung der Zahl an Ideeneinreichungen

Die durch die Pandemie beeinflussten veränderten Rahmenbedingungen, wie beispielsweise Kurzarbeit oder Home Office, haben auch Einfluss auf den Umfang der Teilnahme am Ideenmanagement. Durch diverses Feedback unserer Kunden konnten wir feststellen, dass die Entwicklung der Zahl eingereichter Ideen und Vorschläge zwischen den Unternehmen stark variiert. Einige Kunden verzeichnen einen Rückgang der Zahl eingereichter Ideen, was auf einen Mangel an Zeit oder veränderte Prioritäten zurückzuführen ist.

Währenddessen bemühten sich die Mitarbeiter anderer Unternehmen, die Zukunft Ihres Arbeitsplatzes verstärkt mitzugestalten. Die Zahl eingereichter Ideen im Vergleich zum Vorjahr konnte deutlich gesteigert werden.

Hier wurde die Nutzung der Ideenmanagementsoftware durch das Setzen neuer Anreize gefördert. Auch der Einsatz von Kampagnen in Bezug auf aktuelle Fragestellungen kann die Nutzung verstärken.

Haben die Mitarbeiter Ihres Unternehmens Verbesserungsvorschläge vermehrt eingebracht oder kam es zu einem Rückgang der Zahl an Einreichungen?

Sicherlich haben auch Sie Erfahrungen hierzu sammeln können. Teilen Sie diese gerne, indem Sie an unserer Umfrage teilnehmen.

 

Sollten Sie weitere Fragen zur Softwarelösung IQX haben, stehen wir Ihnen unter  +49 (0)40 / 54 72 41 - 30 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

Kontakt

BeraCom Beratung und Softwareentwicklung GmbH & Co. KG
Weidestr. 134
22083 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 / 54 72 41 - 0
Fax: +49 (0)40 / 54 72 41 - 60

Mo-Fr: 09:00 - 17:00 Uhr

E-Mail info@beracom.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.