Es gibt Neues.
Bei BeraCom.

Slider

VPLAN – Geschlecht „divers“

Seit dem 22. Dezember 2018 besteht in Deutschland gesetzlich die Möglichkeit, „divers“ als bevorzugtes Geschlecht anzugeben. Damit diese Änderung auch in Ihrem Unternehmen implementiert werden kann, wurde in VPLAN mit der Version 5.2.8.0 die Angabe eines dritten Geschlechts ermöglicht: divers.

Das dritte Geschlecht

VPLAN bietet Ihnen in der aktuellen Version die Wahl zwischen „weiblich“, „männlich“, „keine Angabe“ und „divers“. Die bisherige Auswahlmöglichkeit „inter“ wurde aus dem System entfernt.

Durch diese Änderung sind VPLAN und Ihr Unternehmen konform mit dem allgemeinen Persönlichkeitsrecht im Sinne des Bundesverfassungsgerichtes.

 

geschlecht divers

 

Somit können sich alle Lernende und Ausbildungsbeauftragte in Ihrem Unternehmen adäquat in VPLAN 5 repräsentiert fühlen.

Sie haben weitere Fragen zur Geschlechtsbezeichnung „divers“ oder wünschen weitere Informationen? Gerne stehen wir Ihnen unter +49 (0)40 / 54 72 41 - 50 oder über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

 

Support

Kontakt

BeraCom Beratung und Softwareentwicklung GmbH & Co. KG
Weidestr. 134
22083 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 / 54 72 41 - 0
Fax: +49 (0)40 / 54 72 41 - 60

Mo-Fr: 09:00 - 17:00 Uhr

E-Mail info@beracom.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok