Es gibt Neues.
Bei BeraCom.

Slider

VPLAN – Wichtige technische Informationen

Stets erhöhen sich für neue Versionen von VPLAN 5 die Anforderungen an Sicherheit, Performance und die Entwicklungsfunktionalitäten. Aus diesen Gründen verbessern wir uns permanent und müssen uns auch von Altbewährtem trennen.

In diesem Zuge wollen wir Sie auf eine Sicherheitslücke in der Webserver-Software „Tomcat“ aufmerksam machen.

 

Achtung Sicherheitslücke Tomcat

• Wenn Sie einen AJP-Connector nutzen (z.B. bei Nutzung von Cluster oder Reverse Proxy) muss das Attribut „secret" konfiguriert sein, damit die Sicherheitslücke geschlossen ist
• Wird kein AJP-Connector benutzt, empfehlen wir das Upgrade auf Tomcat 9.0.31
• Der Tomcat ist nicht Bestandteil der Pflegegebühren, weshalb wir Sie für weitere Infos auf das Internet verweisen: Stichwort „Ghostcat" 

 

Ferner werden wir den Support für die folgenden Datenbank-Versionen per 31.10.2020 einstellen: 

• MySQL Version 5.1 bis 5.6
• MSSQL Version 2008 und 2012
• Oracle 11 und 12.1

 

Folgende Datenbank Versionen werden ab 31.10.2020 weiterhin unterstützt:

• MySQL Version 5.7
• MSSQL Version 2016, 2017, 2019
• Oracle 12.2

 

Um weiterhin eine optimale Sicherheit und Performance bereitstellen zu können, sehen wir vor, kontinuierlich neue Datenbank-Versionen zu testen, mit einzupflegen und veraltete Versionen auslaufen zu lassen.

Wir werden Sie stets rechtzeitig informieren, falls wir uns dazu entscheiden sollten, den Support und die Kompatibilität von Datenbank-Versionen mit VPLAN 5 zu verändern.

 

Sie haben weitere Fragen oder wünschen weitere Informationen? Gerne stehen wir Ihnen unter +49 (0)40 / 54 72 41 - 50 oder über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

 

Kontakt

BeraCom Beratung und Softwareentwicklung GmbH & Co. KG
Weidestr. 134
22083 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 / 54 72 41 - 0
Fax: +49 (0)40 / 54 72 41 - 60

Mo-Fr: 09:00 - 17:00 Uhr

E-Mail info@beracom.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.